Minita

Pony-Foto%2520Ersatz_edited_edited.jpg
Pony-Foto%252520Ersatz_edited_edited_edi
Pony-Foto%252520Ersatz_edited_edited_edi

geboren am 15.02.2010 um 03:03 Uhr auf der Pony Ranch
Mutter: Mirabelle (Haflinger)
Vater: Benito (Quarab-Haflinger)

Minita trägt ihren Namen nach ihren Eltern MIrabelle & beNITo mit dem a als weibliche Endung. Die Trächtigkeit von ihrer Mama Mirabelle war unbekannt, doch wir haben uns sehr über unser erstes Fohlen gefreut!

2012
Inzwischen hat Minita den Fohlen-Kindergarten hinter sich gelassen und eine sehr gute Ausbildung am Boden. Sie ist jetzt im Jungpferdetraining und lernt, dass nun die Signale auch vom Reiter ausgehen können.

Minita hat einen ausgeglichenen, ruhigen Charakter und lässt sich schnell für neue Dinge motivieren.

2013
Minita hat gelernt einen Reiter auf dem Rücken zu akzeptieren und ist schon hin und wieder im Unterricht dabei

2014
Nun ist sie auch schon in einigen Ponyferienwochen dabei und nimmt ihre Aufgabe sehr ernst. Sie bemüht sich sehr, braucht aber natürlich noch ganz klare Zeichen des Reiters und gaaaanz viel Bestätigung.

Auf der Messe Pferd&Jagd Hannover war Minita als Showpony dabei. Jedoch noch "nur" mit ihrem Menschen am Boden.

seit 2015
Minita ist ab sofort in den Ponyferien dabei.

Sie achtet gut auf die Signale "ihres" Menschen und wartet gelassen, bis sie das Kommando versteht. Das macht sie auch für ruhigere Anfänger zu einem tollen Partner.

Mit fortgeschrittenen Reiter ist Minita auch gerne nur mit Halsring unterwegs. Gelassenheitshindernissen steht sie zunächst eher skeptisch gegenüber und spiegelt ihren Menschen. Bleibt "ihr" Mensch ruhig, stellt sich auch bei Minita Vertrauen ein.

Im August 2019 war Minita mit auf unserem Wanderritt.