Iltschi

Pony-Foto%2520Ersatz_edited_edited.jpg
Pony-Foto%252520Ersatz_edited_edited_edi
Pony-Foto%252520Ersatz_edited_edited_edi

Iltschi kommt von Simone, einer Freundin unserer Teamerin Marie. Die Interessen von Simone und Iltschi gehen leider sehr auseinander. Iltschi kann Druck nicht ertragen und ist, wenn er die Wahl hat, eher der Energiesparer. Zudem hat er Verlassensängste. Bei uns hat er nun "seine" große Herde und vor allem großes Mitspracherecht im Training. Vielen Dank an Simone für das Vertrauen in uns.

September 2019
Iltschis Eingewöhnung in die Herde ging problemlos und quasi "Nebenbei". Er hat sehr schnell Freunde gefunden und weiß sich aber durchaus auch auf nette Art durchzusetzen. Einige Stuten haben auch gleich Interesse bekundet.

Wir haben mit den Basics Positives Pferdetraining begonnen. Iltschi lernt schnell, hat aber hin und wieder den Drang sich zu vergewissern, ob freundliches betteln nicht doch zum gewünschten Futter-Erfolg führt ;-).

Oktober 2019

Iltschi ist nun schon im Ferienprogramm dabei. Er ist entspannt und unerschrocken. An den Geräten ist er motiviert, versucht aber körperliche Anstrengungen zu vermeiden. Beim Reiten versuchen wir ihm, die Reaktion auf feinere Signale beizubringen. Im Gelände bleibt Iltschi, wie vermutet, ruhig und ist voll bei seinem Menschen. Nach kurzen Überlegungen geht er auch gerne in die Elbe.

In der Herde sieht man ihn inzwischen häufig mit anderen Ponys spielen und toben.

Ein neugieriger, aufgeschlossener, selbstbewusster und entspannter Pony- Clown.