Warenkorb

Bei uns stehen die Pferde (Pensions- und Schulpferde) ganzjährig in gemischter Stuten-Wallach-Herde zusammen. Hier findet sich alles vom Minishetty bis zum Kaltblüter.

 

Die Pferde-Herde bewegt sich

im sogenannten Paddock-Trail.

In den USA hat der ehemalige Hufschmied Jaime Jackson mehrere Jahre Wildpferde in Nevada beobachtet. Er folgte ihnen auf ihren Wanderungen und war fasziniert von deren Schönheit und vor allem auch von ihrer Gesundheit und den funktionellen Hufen. Er entwickelte daraufhin ein Haltungskonzept, welches so weit als möglich das natürliche Leben der Wildpferde nachbilden sollte.

Wildpferde sind ständig in Bewegung und zwar auf immer gleichem Territorium (den Trails). Dabei legen sie ca. 20-30km täglich zurück.

16 - 18 Stunden täglich fressen die Tiere kontinuierlich kleine Mengen von Bodenniveau und bewegen sich im Schritt, diese Zeit verteilt sich sowohl über die Tages- als auch über die Nachtstunden.

Selbst in Amerika dürfte kein Pferdehalter so viel Fläche besitzen, dass er die Pferde in auch nur annähernd so großen Revieren halten könnte wie es die Wildpferde haben. Der Hauptgrund für die Gesundheit der Wildpferde dürfte unbestritten in der kontinuierlichen Bewegung liegen. Um diese zu erreichen braucht es entweder gigantische Flächen oder "unendliche Wege".

Diese unendlichen Wege lassen sich relativ leicht erzeugen durch Wege, die letztendlich im Kreis herum führen. Dieser Kreis kann natürlich jegliche geometrische Form haben - Quadrate, Rechtecke mit Schleifen und Abkürzungen, Ausweichwegen usw.

Die notwendige Bewegung wird durch die abwechslungsreiche Verteilung verschiedener Angebote erzeugt.

Die natürliche Herdendynamik tut den Rest hinzu.

So kommen unsere Pferde auf ihrem 1,2 km (15.000qm) Trail-Parcour schon auf ca. 17km in 24h (gemessen per GPS am Pony).

Die Stationen

(4 Rauhfutterstationen, Wasser, Wellnessbereich mit Kratzbaum und Wälzkuhle, Lecksteine, Spielfläche, Liegehalle, Unterstände) sind über Wege mit Erhöhungen und verschiedenen Bodenstrukturen verbunden.

Auch bei unseren Pensionspferden legen wir großen Wert auf Natural Horsemanship. Einsteller, die den Gedanken nicht mit uns teilen, nehmen wir nicht auf.

Hier werden Kind und Pony ein Team

Pony Ranch Elbstrand GbR

Barförder Elbdeich 13

21522 Hittbergen (Barförde)

04139/ 799 47 55

Google+

Wetter am Elbstrand :

WetterOnline
Das Wetter für
Hittbergen
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pony Ranch Elbstrand GbR