Warenkorb

News von der Pony Ranch

21.08.2018

 

Die Sommer-Ponyferien waren wunderschön. Wir freuen uns schon jetzt auf den Sommer 2019

mit Euch.


Wenn Du auch dabei sein möchtest, dann sichere Dir am besten schon jetzt deinen Platz. Denn viele Familien buchen gleich nach der Abreise erneut für das nächste Jahr

18.08.2018

Heute sind mit einer schönen Woche bei tollem Wetter unsere Sommer-Ponyferien ausgeklungen. Bei unserer letzten Pony Show des Sommers war mal wieder alles mit dabei. So konnten wir mit sehr motivierten und Pferde-Emphatischen Kindern unter vielem anderen auch das Reiten mit Halsring in großer Gruppe zeigen.

Danke für eine wunderbare Woche !!!

Die Fotos findet Ihr HIER

12.08.2018

Genau wie das Wetter, waren die Teilnehmer dieser Ponyferienwoche sehr verschieden. Während die einen sich vor allem über Trainingspausen freuten, waren die anderen im Training hochmotiviert und voller Ideen. Während die einen immer mal wieder in hysterisches Gekreische ausbrachen, weil eine Wespe in 5m Entfernung vorbei flog oder mehr als 6 Fliegen im Zimmer waren, interessierten sich die anderen für alle Pflanzen und Tiere. So kam es also auch, dass wir im langersehnten Sommerregen den einen Teil der Gruppe panisch heulend im Haus beruhigen mussten, während der andere Teil der Gruppe fragte, ob sie ihre Badeanzüge anziehen dürften, um den Regen mit den Pferden zusammen zu genießen......... so verschieden können Menschen sein :-)

Die Fotos findet Ihr HIER

04.08.2018

Wieder waren die Temperaturen in der Woche sehr, sehr warm. Vormittags liegt unser Trainingsplatz im Schatten, so dass wir dort wunderbar im Unterricht vorankommen. Aber am Nachmittag ist es für Mensch und Tier grenzwertig.....also gab es unsere beliebten Pony-Workshops nach dem Abendessen. Dort war dann die Motivation um so höher. Und danach ist eine weitere Erfrischung in der Elbe beim eindrucksvollen Sonnenuntergang auch willkommen.

 

Die Fotos findet Ihr HIER

28.07.2018

Eine wahnsinnig heiße Woche liegt hinter uns. Um es für Mensch und Pferd erträglich zu machen, wurde das Nachmittagstraining in die Abendstunden verlegt. Kamera und Musikanlage quittierten sogar da noch teilweise ihren Dienst wegen Überhitzung :-). Alle Spiele und sogar die Rally fanden am und im Wasser statt, während die Ponys entspannt im Schatten dösen konnten.

Freitag-Abend haben alle ganz gespannt auf die Jahrhundert-Mondfinsternis am Elbstrand gewartet. Nach langem Suchen und diversen Prophezeiungen "JETZT....Da, Ich seh es leuchten......nee da, auf der anderen Seite....." konnten wir den Blutmond über der Ranch bewundern.

Die Fotos der Woche findet Ihr HIER

21.07.2018

Diese Sommerwoche hatten wir für unsere älternen Feriengäste ab 13J. reserviert. So haben wir uns über eine nette, interessierte Gruppe mit Stammkunden gefreut, in der auch 3 Mädels ihre eigenen Pferde mitgebracht haben. Im Training konnten wir die Basisübungen, die sonst normaler Unterrichtsteil der Ferien sind, voraussetzen und mit verschiedenen Themen weiter machen. Es gab einen Agility-Tag, einen Tag für Pony-Spiele, Verladetraining und nach einer speziellen Theorieeinheit am Abend auch Geländetraining. Hier ging es unter anderen um das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Die Mädels sind selbständig in kleinen Gruppen nach Karte geritten und wurden nur an verschieden Stationen von uns begleitet. Gleich bei der ersten Geländetour haben dann alle gemerkt, wie wichtig gute Kommunikation in der Gruppe ist. Trotz vorheriger "Trockenübungen" ohne Ponys, zeigten sich gerade verschiedene Abbiegeübungen in der Praxis als schwierig. Nach der Ritt-Nachbesprechung am Abend wurden dann die Touren in den darauffolgenden Tagen deutlich besser und für alle entspannter.
Bei den warmen Temperaturen waren natürlich auch ausgiebige Strandbesuche für alle Tiere und Menschen eine Wohltat.
Die Fotos findet Ihr HIER

14.07.2018

Auch diese Ponyferienwoche hatten wir viel Glück mit dem Wetter. Nur unser "Ausflugstag" mit Strand- und Nacht-Ritt, war etwas verregnet. Das hat aber der Begeisterung unserer Gäste keinen Abbruch getan, die Elbe ist eben immer toll und die Stimmung mit den Pferden dort etwas ganz besonderes.

Vielen Dank an eine liebe, harmonische Gruppe.

Die Fotos findet Ihr HIER

07.07.2018

In der Auftakt-Woche unserer Sommer-Ponyferien hatten wir eine Gruppe mit überwiegend uns bekannten Kindern. Es ist immer schön, wenn die Gäste unser Konzept und unsere Art miteinander und den Pferden umzugehen schon kennen und mögen. So ist das gemeinsame Training wahnsinnig entspannt, fröhlich und für alle erfüllend.

Bei bestem Wetter wurden die Pausen am Strand und bei abendlichen Spielen auf dem Hof genossen.

Für die abschließende Pony-Show haben wir gemeinsam neue Ideen verarbeitet und ausprobiert. Dabei sind schöne neue Showteile entstanden.

Vielen Dank für eure Kreativität und Motivation.

Die Fotos findet Ihr HIER

18.06.2018

Bei unserem letzten "Mutter&Kind Wochenende" vor den Sommerferien hatten wir in der sympathischen Gruppe wieder mal auch einen Vater dabei. Das Interesse und die Neugierde auf das positive Pferdetraining war groß, auch die Pausen wurden für viele Fragen genutzt. Im Sonnenschein hatten wir viel Spaß im gemeinsamen Training und am Strand konnten wir die Seele baumeln lassen.

Die Fotos findet Ihr HIER

11.06.2018

Wir haben ein tolles Wochenende mit einer sehr netten, offenen, interessierten Mutter & Kind Gruppe verbracht. Die Vorerfahrungen und auch die Interessen der Teilnehmer waren sehr unterschiedlich. Trotzdem haben wir es gut geschafft, für alle ein passendes Trainingsprogramm anzubieten.

Vielen Dank an unsere Gäste. Wir haben das Wochenende mit Euch sehr genossen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Die Fotos findet Ihr HIER

 

Auf diverse Nachfragen bieten wir nun erstmalig im Mai 2019 auch einen Mutter&Kind TAG an. Weitere Infos bekommt Ihr HIER

04.06.2018

Bei unserem ersten von drei Mutter & Kind Wochenenden vor den Sommerferien hatten wir bei bestem Wetter eine nette Gruppe zu Gast. Alle hatten unterschiedliche Vorerfahrungen aber es war auch für alle das Training mit positiver Verstärkung neu. So konnten wir vom gegenseitigen Clickern über die Basis des positiven Pferdetrainings mit den Ponys bis hin zum ersten Reiten viele neue Eindrücke vermitteln.

Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Aufgeschlossenheit.

Die Fotos von dem Wochenende findet Ihr HIER.

 

Auch unsere nächsten Mutter & Kind Wochenenden sind bis Ende 2018 ausgebucht, nur im Herbst (07.-09.09.2018) gibt es noch einen letzten Familienplatz.

Eure Anmeldung ist HIER möglich.

Wir freuen uns auf Euch!

01.06.2018

Unser Pferdeanhänger hat gestern einen neuen Style verpasst bekommen.

30.05.2018

ACHTUNG, Terminänderung :
Das Horsemanship-Wochenende für Jugendliche ab 13 Jahre, was im November 2018 stattfinden sollte, verlegen wir aus organisatorischen Gründen in den Oktober.
Neuer Termin: 26.-28.10.2018.
Abgesehen von einem letzten freien Platz in der Horsemanship-Sommerwoche, gibt es dort noch mehrere freie Plätze als letzte Möglichkeit für Jugendliche dieses Jahr noch zu uns zu kommen.
Wir freuen uns auf Euch!

HIER gibt es weitere Infos

28.05.2018

Bei unserem Horsemanship Wochenende für Jugendliche ab 13 Jahre hieß es "Wünsch Dir was". Und so hatten wir ein buntes Programm von Horseagility über Anhängertraining bis zur kleinen Geländetour.

Die Temperaturen waren so warm, dass wir das eigentliche Nachmittagstraining in den frühen Abend verlegt haben und die Mädels die Zeit am Elbstrand verbrachten. Gestern waren die Ponys am Strand dann auch mit dabei und genossen die Abkühlung in der Elbe sichtlich.

Die Fotos findet Ihr HIER

22.05.2018

In den Pfingst-Ponyferien hatten wir großen Spaß mit einer klasse Gruppe bei wunderschönstem Wetter. Unsere Gäste im Alter zwischen 9-13J. hatten sehr unterschiedliche Vorkenntnisse.

Für einige war es sogar der erste Kontakt mit Pferden. Um so toller war es, dass sich alle nicht nur bei der Partnerarbeit völlig selbstverständlich gegenseitig geholfen und unterstützt haben.  Über die kleinsten Fortschritte von Mensch und/oder Pony wurde sich gefreut.

SUPER ! - So sieht Training mit positiver Verstärkung aus.

 

Die Fotos findet Ihr HIER

18.05.2018

Gestern wurde das Reetdach unserer Pony-Liegehalle ausgebessert bzw zum Teil neu gedeckt.

Die Ponys fanden es wahnsinnig interessant und mussten plötzlich unbedingt alle auf diesem (sonst eigentlich nicht stark frequentierten) Teil des Trails stehen. :-)

14.05.2018

Die Himmelfahrt-Ponyferien waren für unsere jüngeren Gäste bis 10J. reserviert. Bei absolutem Traum-Wetter haben wir die Zeit mit den Ponys genossen. Die Mittagspausen wurden eifrig zum planschen in der Elbe genutzt und am Sonntag waren dann auch unsere Ponys mit am Strand und natürlich auch im Wasser.

Fotos findet Ihr HIER

 

Für einige waren es die ersten Ferien ohne Eltern und verständlicherweise hatte der ein oder andere auch ein bisschen mit Heimweh zu tun. Deshalb haben wir uns überlegt, ganz neu die Ponywochenenden mit nur einer Übernachtung (von Samstag bis Sonntag) zu schaffen. Das gibt Euch zum Beispiel neben dem PonyTag eine gute Möglichkeit, uns, den Hof, unser Konzept und natürlich die Ponys kennenzulernen und auch gleich mal die Übernachtung ohne Eltern zu üben. Aber natürlich sind dort auch unsere "Stammgäste" herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Euch !

Infos über die PonyWochenenden gibt es HIER

03.05.2018

Heute waren unsere Ponys mal nur Zuschauer, denn Dumbledore hatte seine Freunde von der Hundeschule Pfoten ABC zu Gast. Die Horseagility Geräte wurden von den Hunden und ihren Besitzern freudig genutzt und natürlich durften in dieser eigentlichen "Nasen-Gruppe" auch die Suchaufgaben unter besonderer Ablenkung nicht fehlen.

02.05.2018

Unsere Horsemanshipferien für Jugendliche über das verlängerte Wochenende zum 1. Mai waren wunderschön. Die Gruppe mit ausschließlich Stammgästen war wie immer hochmotiviert, entspannt, empathisch und feinfühlig.

Es war berührend zu sehen, wie selbstverständlich für alle Teilnehmer das Training mit positiver Verstärkung geworden ist.

Jeder hatte mindestens 2 Ponys im Training. So variierte der Unterricht von Agility über Tricktraining bis hin zum Training im Gelände. Hier ging es erstmal in der Abend-Theorie um das richtige Verhalten im Straßenverkehr, im Gruppenverband und natürlich auch bei Unfällen, bevor es hieß, in kleinen Pferdegruppen nach Karte die Strecken zu finden.

Dankeschön für diese wunderbaren Tage.

Die Fotos findet Ihr HIER

22.04.2018

Heute ist die Shetty-Stute Lilo als neue Einstellerin bei uns eingezogen. Lilo gehört unserer Schülerin Helene und ihrer Familie.

Herzlich Willkommen !!!!

01.04.2018

Heute saß ein Schneehuhn bei uns im Heu.

 

Wir wünschen Euch 

Frohe Ostern

01.04.2018

In der letzten Oster-Ponyferienwoche war das Wetter etwas durchwachsen. Wir haben uns aber dadurch nicht vom Spaß am Training abhalten lassen. Sicher wird der Nacht-Ritt im Schneesturm allen für viele Jahre in Erinnerung bleiben.

Die Gruppe bestand aus vielen Stammkunden, so dass ein großer Anteil unserer "Nachwuchspferde" diese Woche im Ferienprogramm dabei war. Vielen Dank an eure Geduld, euer Verständnis und eure Begeisterung für diese Ponys.

 

Die Fotos der Woche findet Ihr HIER

25.03.2018

Als Saisonauftakt hatten wir eine schöne Ponyferienwoche mit sehr interessierten und motivierten Gästen. Einige hatten zum ersten Mal mit Pferden zu tun, kamen aber wahnsinnig schnell gut zurecht. Unser neues Agility-Gerät, der Balancebalken, wurde eingeweiht und natürlich durfte auch der Ausflug zum Strand nicht fehlen. Einige Ponys ließen sich von den noch sehr kalten Wassertemperaturen nicht vom planschen abhalten und so standen mal wieder einige Kinder in der Elbe, obwohl sie doch eigentlich gar keine Badesachen an hatten. "Aber mein Pony hat so viel Spaß, da musste ich einfach mit rein!" - DAS ist Ponyliebe.

 

Die Fotos der Woche findest Du HIER

18.03.2018

HURRA,

es geht wieder los.
Heute beginnen

bei uns die Ponyferien Oster-Wochen.

 

Wir sind mit u.a. frisch renoviertem Agility-Parcour bereit
und freuen uns sehr auf die nächsten Wochen mit euch.

20.02.2018

Eben ist unsere neue Katzenleiter fertig geworden. Mogli und Muffin können nun, unabhängig von uns und ungestört von Hund und Feriengästen, rein und raus wie sie möchten. Ihre neue Leiter führt aus dem 1. OG direkt in den Garten.
Alle waren ganz gespannt, wie die Beiden die Erneuerung aufnehmen. In den letzten Tagen haben wir schon fleißig drinnen mit der Katzenklappe und diversen Leitern trainiert Und eben hat es etwa 5 Minuten gedauert, bis sich die Kater auf den Weg gemacht haben.
Für Muffin war es gleichzeitig auch das erste Mal Draußen, bisher wollte er nicht mitkommen. Mogli, der schon länger die komplette Pony Ranch erkundet, hat sich riesig gefreut, als er bemerkte, dass er nun noch unabhängiger ist. Die neue Leiter hat er gleich etwa 20 Mal in der letzten halben Stunde getestet.

31.01.2018

In der letzten Nacht ist Pamina entspannt in der Liegehalle eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht. So traurig das natürlich ist, ist es auch auf eine Weise enorm tröstlich. Sie hat sichtlich keine Schmerzen gehabt - ist tatsächlich im Schlaf von uns gegangen.
 
PAMINA
geboren 20.05.1993
gestorben 31.01.2018
 
"Jede Zeit hat ihr Ende, jedes Ende seine Zeit. Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst Du von Deinen Lieben fort."
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." Antoine de Saint-Exupéry
 
DANKE für die Zeit, die wir mit Dir verbringen durften.

24.01.2018

Heute sind 3 Ponys von Dani´s Ponyschule ( Daniela Bolze) als neue Ranch Ponys zu uns an den Elbstrand gezogen. Die Vorankündigung dazu gab es ja schon im November.

Lasse, 14jähriger Shetty-Wallach (Fuchs)

Pearl, 7jährige Shetty-Connemara-Mix Stute (Schecke)

Pretty, 17jährige Connemara-Mix Stute (Brauner), Pearl´s Mama

 

HERZLICH WILLKOMMEN !!!

Wir freuen uns wahnsinnig.

Vielen lieben Dank an Dani für das in uns gesetzte Vertrauen.

13.01.2018

Heute ist dann auch Kater Muffin

aus dem Tierheim Lüneburg bei uns eingezogen. Er ist 12 Jahre alt und kommt aus einer Beschlagnahmung. Sicher hatte er bisher kein schönes Leben, man sieht ihm die Not und das Alter an, auch wenn er im Tierheim schon mächtig aufgepeppelt wurde. Wir konnten ihn am Mittwoch, als wir Mogli abgeholt haben, noch nicht mitnehmen, da er noch einen großen Tierarzt -Check bekommen sollte. Nun ist klar, Muffin ist gesund. Er hatte auf der Fahrt ganz doll Angst. Aber inzwischen kuschelt er schon zufrieden und entspannt in den Kissen.

10.01.2018

Eben ist unser neuer Mäusejäger "Mogli" aus dem Tierheim Lüneburg bei uns eingezogen. Er ist als Fundkater im November ins Tierheim gekommen und ca. 2 Jahre alt. Nun darf er sich erstmal in Luka´s Zimmer aklimatisieren und dann von dort aus in seinem Tempo den Hof erkunden. Heute hat er sich gleich mutig im Zimmer umgeschaut und schon erste Pferdekontakte geknüpft :-)

09.01.2018

Taddaaaaa - nun ist er fertig: Unser Jahresrückblick 2017.

Die Filmpremiere war natürlich traditionsgemäß unseren Feriengästen am Neujahrsmorgen mit leckeren Berlinern vorbehalten. Aber da fehlten verständlicherweise noch die Fotos der Ferien zum Jahreswechsel.

Und nun für alle: VIEL Spaß !!!

 

UPDATE 10.01.2018: Nun sollte es wirklich funktionieren

08.01.2018

Unsere Ferien zum Jahreswechsel sind immer etwas Besonderes. Da wir um diese Zeit nur Stammkunden auf der Ranch haben, können wir im Training an die bereits gemachten Erfahrungen anknüpfen. Zwei der Mädchen haben auch ihre eigenen Pferde mitgebracht. Zusätzlich geht es hier auch um das "richtige" Reiten im Gelände, zunächst theoretisch und dann in mehreren kleinen Gruppen in der Praxis. Wie reite ich nach Karte? Wie muß ich mich als Reiter im Straßenverkehr verhalten? Wie vermeide ich Unfälle und was tue ich, wenn doch etwas passiert? Da ist es schon hilfreich, die verschiedenen Situationen mal ganz in echt durchzuspielen. Am Abend gab es dann teilweise lebhafte Diskussionen.

Ein weiteres Highlight der Ferien ist natürlich die große Silvesterparty, der Neujahrsbrunch und die anschließenden Hof- und Geländerallys mit den Pferden.

Danke für diese schönen Tage mit Euch !!!

Die Fotos findet Ihr HIER

01.01.2018

Wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr.
Auf dass alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen!

"It´s important to remember, that we all have magic inside us" - Dumbledore
 
In diesem Sinne wünschen wir Euch
ein wunderschönes Weihnachtsfest,
gemütliche Tage und
ein zauberhaftes neues Jahr.

23.12.2017

Heute morgen mussten wir ganz plötzlich Leo vom Tierarzt erlösen lassen. Er ist wohl heute Nacht so ungücklich gestürzt, dass er nicht mehr von alleine aufstehen konnte. Wir haben versucht ihn aufzurichten und seinen Kreislauf wieder in Schwung zu bekommen - leider ohne Erfolg. Auch unser Tierarzt konnte nichts mehr für ihn tun, als ihn zu erlösen.
 
Leo
Geboren 1993, Gestorben 23.12.2017
"Alles verändert sich mit dem, der neben einem ist oder neben einem fehlt. Pferde treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer - denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen."
Danke, Leo, für die Zeit, die wir mit Dir verbringen durften. Wir werden Dich nie vergessen.

11.12.2017

Wir sind nach knapp 5h Fahrt durch das Schneetreiben wieder heil von der Messe Pferd&Jagd Hannover zu Hause angekommen. Die Ponys wurden von ihren Freunden auf dem Paddocktrail gebührend empfangen und wir sind erstmal müde ins Bett gefallen. Die Zeit auf der Messe war anstrengend aber super schön.
Toll war die Zusammenarbeit mit dem fröhlichen und entspannten Team von Nina Steigerwald. Vielen Dank, das können wir gerne wiederholen.
Danke an unsere vielen Helfer :
Alena, Alicia, Annalena, Gloria, Greta, Hannah, Henriette, Ina, Jerone, Johanna, Kaja, Lani, Lara, Lea, Lena, Leyla, Lilly, Luca, Marie, Matilda, Maxim, Merle, Merle, Noah
Danke an unser Showteam:
Luka, Mathea, Ragna
und natürlich vor allem an unsere Super-Ponys Felix, Skína und Stjarna, die im Showring immer ihr Bestes gegeben haben und tapfer in der Boxenhalle und die lange Rückfahrt ausgehalten haben.

 

Hier kommt Ihr zu unserem Messe-Tagebuch mit den Fotos

14.11.2017

Wir freuen uns, wieder zur Messe Pferd & Jagd Hannover (07.-10.12.2017) eingeladen worden zu sein.
In diesem Jahr werden wir täglich in 4 Auftritten à 30 Minuten (also täglich 2 Stunden !!!) zusammen mit dem Agility-Team von Nina Steigerwald auf der Kids-Showfläche zu sehen sein.
Und natürlich gibt es auch wieder unseren Pony-Ranch-Stand in der Kids-Halle 16.
Wir freuen uns auf EUREN Besuch

06.11.2017

Mit unserem neuen Horsemanshipferien-Konzept für Jugendliche ab 13J. sind wir letztes Wochenende gestartet.

Wir hatten eine tolle Gruppe von Stammkunden, die nun aus den Ponyferien heraus gewachsen sind, zu Gast. Jeder hatte unterschiedliche Vorerfahrungen und hat spezielle Trainings-Aufgaben mit "seinen" zwei Ponys bekommen. Am Sonntag waren wir mit einigen Nachwuchspferden auch noch im Gelände unterwegs. Die Abende haben wir gemütlich mit Trainer-Spielen und einem Horsemanship-Film mit anschließender Diskussion verbracht.

 

Ein absolut gelungener Auftakt unserer neuen Horsemanshipferien.

Die Fotos findet Ihr HIER.

In den Ponyferienwochen diesen Jahres gab es beim Abschied oft mehr Tränen als sonst. Der Grund: Viele unserer treuen Stammgäste wachsen nun aus dem Ponyferienalter hinaus. Daher starten wir ja im nächsten Jahr mit den Horsemanship Wochenenden (teilweise lange Wochenenden) ab 13 Jahren. Trotzdem Mädchen mit Trauermiene: "Aber wir möchten doch so gern, wie immer eine Woche im Sommer kommen !!!!" - OK, sollt ihr haben.
Auf vielfachen Wunsch gibt es erstmalig 2018 eine Sommerwoche für Jugendliche ab 13J. !
Und das auch noch für die meisten Bundesländer übergreifend, damit auch keiner mehr traurig ist...

29.10.2017

In der letzten unserer Herbst-Ponyferienwochen hat es immer wieder geregnet. Doch glücklicherweise konnten wir immer wieder die trockenen Zeiten für unser Training nutzen. Nur auf der einen Hälfte unseres Trainingsplatzes wurde es arg matschig, was der Motivation und der Freude am Training mit den Ponys aber keineswegs schadete. Wir freuen uns sehr, dass wir auch die letzte "richtige" Ponyferienwoche 2017 mit einer so tollen, netten, fröhlichen Gruppe abschließen durften.

Die Fotos findet Ihr HIER

23.10.2017

In dieser Woche hatten wir insgesamt nochmal richtig Glück mit dem Wetter. Nur die Generalprobe zur Pony Show am Freitag Nachmittag wurde von strömenden Regen begleitet. Leider regnete es auch die ganze Nacht durch, so dass wir bei der Pony Show am Samstag einige geplante Showteile weglassen mussten. Trotzdem konnten alle Auszüge aus ihrem Training zeigen. Auch eine kleine Fahrquadrille war dabei, denn in dieser Woche wollten einige Mädchen lieber kleine Ponys für das reine Bodentraining haben, als zu reiten.

Schön war auch unser Ausflug zum Strand, wo wieder mehrere Mutige mit den Ponys in der Elbe baden waren. Egal ob mit oder ohne Klamotten :-)

Die Fotos findet Ihr HIER

16.10.2017

Die zweite Woche der Herbst-Ponyferien haben wir mit einer netten, interessierten und fröhlichen Gruppe verbracht. Viele der Gäste waren schon mehrfach bei uns, so dass wir auch einige unserer Nachwuchspferde mit in die Ponyferien integrieren konnten. So hatten alle ihre ganz speziellen Aufgaben, an denen mit viel Motivation und Spaß trainiert wurde.

Die Fotos findet Ihr HIER

11.10.2017

TOM
geboren vermutlich 2008, gestorben 11.10.2017
Deine kleinen Pfoten haben große Spuren in unseren Herzen hinterlassen. Auf Deinem Stern gibt es keinen Schmerz.
Wir werden Dich nie vergessen

08.10.2017

Unsere erste von vier Ponyferienwochen im Herbst war wettermäßig sehr durchwachsen. Von Starkregen über Orkan war alles dabei. Da waren gute Regenklamotten unbedingt notwendig, woran leider nicht alle Gäste gedacht haben. Wir haben uns jedoch die Stimmung vom Wetter nicht vermiesen lassen und konnten dann am Freitag-Nachmittag noch ein tolles Training im Sonnenschein genießen.

Die Fotos findet Ihr HIER.

29.09.2017

Gestern Abend ist sehr kurzfristig der schwarze Isländerwallach "Fuchur" als neues Ranchpony bei uns eingezogen. Fuchur ist 8 Jahre alt und kommt von dem Therapiehof "Tier und Mensch Lanze", von dem auch Felix ursprünglich stammt.
Fuchur wurde aus Irland importiert und machte nun leider Schwierigkeiten beim einfangen von der Weide/Paddock, begann dabei Menschen anzugreifen und reagierte panisch beim Hufschmied. Zudem ist er für die Therapiekinder auch einfach etwas zu zappelig. Daher baten unsere Freunde darum, ihn bei uns aufzunehmen - vielen Dank für das Vertrauen.
Hier hat er sofort einen tollen Kumpel in Lancelot gefunden, mit dem er nach herzenslust herumtoben kann.
HERZLICH WILLKOMMEN, FUCHUR !

27.09.2017

Viel Spaß und sehr interessierte Gäste hatten wir auch an unserem letzten Mutter & Kind Wochenende des Jahres 2017. Obwohl einige der Erwachsenen anfangs sehr skeptisch gegenüber dem Training mit positiver Verstärkung waren, haben wir uns sehr gefreut, dass sich alle auf diese neue Erfahrung eingelassen haben. Und mehr noch: Letztlich waren auch alle von den Vorzügen des Trainings überzeugt und begeistert.

Danke für eure vielen Fragen und für die schöne Zeit.

Wer 2018 bei unseren Mutter & Kind Wochenenden dabei sein möchte, kann sich HIER anmelden. Es gibt noch (teilweise letzte) freie Plätze.

Fotos von dem Wochenende findet Ihr HIER.

25.09.2017

In unseren eigentlich schon lange ausgebuchten Herbst-Ponyferien sind nun kurzfristig Plätze frei geworden :
08.10.-14.10. 1 Platz
15.10.-21.10. 2 Plätze
Wenn DU noch dabei sein willst,

schreib uns schnell eine mail.
Wir freuen uns auf Dich!

 

UPDATE: Der Platz 08.-14.10. ist wieder vergeben.

17.09.2017

Dieses Mal hatten wir bei unserem Mutter & Kind Wochenende ausschließlich uns schon bekannte Familien zu Gast. Im Training hatten daher viele ihre eigenen Ideen und Ziele, auf die besonders Rücksicht genommen wurde. Auch unser Tunnel konnte mal wieder genutzt werden. Am Abend übten wir in den Trainer-Spielen am genauen Timing und gutem Trainingsaufbau.

Vielen Dank für dieses entspannte, tolle Wochenende mit viel Spaß !

Die Fotos findet Ihr HIER

12.09.2017

Gestern ist kurzfristig der 15jährige Hannoveraner Rappe "Elay" bei uns eingezogen, um unser Ranchpony-Team zu verstärken.
Elay (bislang "Ebay") hat mit seinem berühmten Vater "Escudo II" eine erfolgreiche Abstammungslinie und war im Springsport aktiv. Leider musste er da wohl im Alter von 3-4 Jahren zu früh anfangen, was sich nun mit Athrose im Sprunggelenk bemerkbar macht.
Eine neue Beschäftigungsmöglichkeit wurde für ihn gesucht und jetzt bei uns gefunden.
Vielen lieben Dank an Steven und Mark für das Vertrauen.
Elay ist optisch eine wahre Erscheinung, doch fällt er ebenfalls durch seine Ruhe, seine Freundlichkeit und seine Lernfreudigkeit auf.
Wir sind sehr glücklich, Elay bei uns zu haben.
Herzlich Willkommen auf der Pony Ranch !!!

11.09.2017

FREIER PLATZ !!!!!

Bei unserem Mutter (Vater) & Kind Wochenende 22.-24.09.2017 ist gerade ein Familienplatz frei geworden.

Wer noch dabei sein möchte, schreibt uns schnell eine mail.

11.09.2017

Unser erstes Mutter & Kind Horsemanship Wochenende im Herbst haben wir mit einer netten, interessierten Gruppe verbracht. Der Samstag war sehr verregnet, was aber der Motivation aller Teilnehmer nicht geschadet hat. Am Abend haben wir gemütlich zusammen gesessen und viel Spaß bei gemeinsamen Clicker-Trainer-Spielen gehabt. Und der Sonntag belohnte uns dann auch noch mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen.

Die Fotos findet Ihr HIER.

10.09.2017

Wir haben unseren Agility-Parcour um ein weiteres Gerät

(zur Zeit noch in der Testphase) erweitert.

29.08.2017

Während der letzten drei Wochen unserer Ponyferien startete für unser Jungpferd "Pocahontas" die Ausbildung unter dem Reiter. Poci ist ja bei uns geboren und hat natürlich in den Jahren schon ganz viel im Bodentraining gelernt. Mit dieser guten Vorarbeit, war dann die Umstellung, dass der Mensch nun nicht mehr am Boden ist, sondern auf ihrem Rücken sitzt, gar nicht so schwierig.
Vielen Dank, Ina Marien, für Deine wunderbare Art, besonders mit den Jungpferden umzugehen.
Mehr über Pocahontas findet Ihr HIER

27.08.2017

Auch die letzte Woche unserer Sommerponyferien war wunderschön. Eine ganz tolle Gruppe mit ganz viel Gefühl und Verständnis für die Pferde. Gastpferd "Rodyr" hat unseren Unterricht bereichert. Und die letzte Sommer-Pony-Show war bei bestem Wetter nochmal richtig lang. Miko war als "Specialguest" auch mal wieder dabei. Wir konnten ganz viel aus unserem Training zeigen und hatten damit einen schönen Abschluß unseres Sommer-Programms 2017.

Die Fotos findet Ihr HIER

21.08.2017

Wieder liegt eine ganz tolle Ponyferien-Woche hinter uns. Wir hatten viel Spaß mit einer hochmotivierten Gruppe. Das Wetter war, bis auf nächtlichen Regen auch auf unserer Seite, so dass alle besonders den Ausflug zum Strand sehr genossen haben.

Die Fotos findet Ihr HIER

12.08.2017

In dieser Woche hatten wir eine total entspannte, lustige, motivierte und sehr empathische Gruppe bei uns. Der Unterricht mit so interessierten Schülern hat wahnsinnig Spaß gemacht. Fast alle Nachwuchspferde haben wir in das Training integrieren können, so hatten auch die fortgeschrittenen Horsemanshipler ihre besonderen Aufgaben. Das Wetter war klasse, nur ab dem letzten Tag hat es 24h kräftig durchgeregnet. Daher konnten wir leider in der Pony Show auf der noch etwas matschigen Showfläche nicht alles zeigen, was wir vorbereitet hatten.

Die Fotos findet Ihr HIER

05.08.2017

Eine sehr gemischte Gruppe hat uns in dieser Ponyferienwoche begleitet. Gemischt, nicht nur vom Alter sondern auch von den Interessen. Während einige total "pferdeverrückt" waren und kaum die nächste Trainingseinheit / Futterdienste etc. abwarten konnten, waren die anderen sehr viel mit ihren Handys beschäftigt. Wenn man gefragt hätte, möchtest Du etwas mit deinem Pony unternehmen oder lieber das wlan-Passwort, hätten die Mädels bestimmt länger nachgedacht.

Bei den jüngeren (8-jährigen) Kindern, war die Anstrengung, täglich 5 Stunden mit den Ponys zu trainieren, deutlich zu erkennen. Da wurde dann zur Abwechslung auf den Heuballen oder im Sand gespielt. Aber ich finde, auch DAS gehört unbedingt zu den Ponyferien !!!

Und für die Älteren haben wir ja nun auch die Horsemanship-Wochenenden ins Leben gerufen :-)

Die Fotos der Woche findet Ihr HIER

31.07.2017

Eine extrem verregnete Ponyferienwoche liegt hinter uns. Wo allerdings in einigen Regionen Niedersachsens total Land unter ist, sind wir wohl noch recht gut dran gewesen. Der Motivation unserer Feriengäste hat das Wetter auch keinen Abbruch getan und die Ponys ließen sich von so viel Engagement schließlich gern zum Training überzeugen. Bei Regen in der Elbe zu baden ist eben trotzdem klasse.

Die beiden Gastpferde von der letzten Woche waren eine weitere Woche bei uns. Hier hat uns die 2-jährige "Nevada" mit ihrer verspielten Art viel Spaß bereitet. Und ich finde es wirklich toll, dass ihre Besitzerin Nele sich schon jetzt so viel Zeit für sie nimmt und mit ihr zusammen solche "Abenteuer" erlebt. Andere hätten sich erst für das Pferd interessiert, wenn man "endlich" darauf reiten kann. Aber Nele und Nevada sind schon jetzt ein tolles Team, da wird der Moment, wenn Nele das erste Mal auf Nevadas Rücken steigt, zwar emotional aber absolut nicht spektakulär werden. Insgesamt eine hervorragende Entwicklung bei der Mehrzahl unserer Feriengäste : "Training am Boden, speziell mit freiem Ponys, bringt total viel Spaß - Reiten werde ich vielleicht zwischendurch mal, aber es ist mir nicht wichtig."

Die Fotos der Woche findet Ihr HIER

23.07.2017

Wieder liegt eine sehr schöne Ponyferienwoche mit einer ganz tollen Gruppe hinter uns. Zwei Gastpferde waren auch dabei, die bleiben jedoch auch noch eine weitere Woche bei uns. Eines der Highlights dieser Woche war vor allem der Nacht-Ritt. Denn gerade als wir los wollten, brach ein Sommergewitter aus. Die Kinder waren zunächst ein bisschen aufgeregt, aber unsere Ponys blieben total entspannt. Und so konnten schließlich alle dieses eindrucksvolle Naturschauspiel genießen. Eine absolut romantische Stimmung mit den zufrieden schnaubenden Ponys im warmen Sommerregen. Alle total durchnässt aber überglücklich sind wir auf die Pony Ranch zurück gekommen. Dieses Erlebnis wird allen bestimmt noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

Die Fotos der Woche findet Ihr HIER

22.07.2017

Und die Seele unbewacht
Will in freien Flügen schweben,
Um im Zauberkreis der Nacht
Tief und tausendfach zu leben.
von Hermann Hesse

Wir mussten schweren Herzens unsere 10-jährige Ponystute Bo mit einer sehr agressiven Hufkrebs-Erkrankung erlösen lassen. So konnten wir ihr eine schwere Zeit mit viel Schmerzen noch rechtzeitig ersparen. Das waren wir ihr schuldig.

Bo, danke, dass Du unser Leben in den letzten 1,5 Jahren bereichert hast. Wir denken an Dich.

19.07.2018

Aufgrund Eurer häufigen Nachfragen, haben wir nun alle Termine unserer Ferienangebote 2018 online gestellt. Ihr könnt jetzt also nicht nur die Ponyferien 2018 buchen (was ja schon in den letzten Wochen gut genutzt wurde), sondern auch unsere Wochenendveranstaltungen. Neben den bewährten Mutter & Kind Wochenenden kommen im nächsten Jahr mehrere Horsemanship Wochenenden für Jugendliche ab 13 Jahren hinzu. Denn inzwischen wachsen so viele unserer lieben Stammgäste aus den Ponyferien heraus :-) und es gab deshalb schon mehrfach verzweifelte Tränen am Ende unserer Ferienwochen.

Alle Termine findet Ihr HIER.

18.07.2017

Leider konnten wir die Fotos der vergangenen Ferienwoche, bedingt durch Netzwerk-Probleme, erst jetzt hochladen. Die Woche hat trotz des Dauerregens von Sonntag bis Mittwoch riesig Spaß gemacht. Am Dienstag hatten schon einige unserer Ferienkinder keine trockenen Klamotten mehr. Also wurde schnell alles in einer Sammelaktion in die Waschmaschine und in den Wäschetrockner gepackt.... pünktlich zu unserem Nacht-Ritt am Mittwoch-Abend war es dann endlich bis zum Ende der Woche trocken.
Ein Gastpferd war auch dabei. Bei solchen Pferde-Mensch-Teams sieht man die Entwicklung in der Woche immer noch etwas deutlicher. Ein gemeinsames Erlebnis, was zusammen schweißt :-)
Die Fotos findet Ihr HIER

09.07.2017

Traumhaftes Wetter begleitete uns in dieser Sommer Ponyferienwoche. Teilweise mussten wir das Nachmittags-Training zum Wohle von Pony und Mensch in die Abendstunden verlegen und haben die Sonne lieber am Strand und mit Abkühlung in der Elbe verbracht.

Eine sehr interessierte und harmonische Gruppe mit viel Empathie für die Ponys. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

HIER findest Du die Fotos.

06.07.2017

In den ansonsten komplett ausgebuchten Sommer-Ponyferien sind, bedingt durch kurzfristigen Stornierungen, Plätze frei geworden :

30.07. bis 05.08.2017 (1 Platz)

06.08. bis 12.08.2017 (1 Platz)
Wenn Du noch dabei sein möchtest, dann melde Dich schnell HIER an. Wir freuen uns auf Dich!

19.06.2017

Dieses Wochenende haben wir mit einem Gasttrainer-Seminar mit Sady verbracht. Die Teilnehmer (teilweise mit eigenem Pferd oder Leihpferd) hatten recht unterschiedliche Vorerfahrungen mit dem Training mit positiver Verstärkung, was jedoch durch die kleine Gruppe absolut keine Schwierigkeiten machte. Jeder konnte da "abgeholt werden", wo er es brauchte und jeder konnte seine Wünsche / Probleme / Ideen wunderbar einbringen.

Wir hatten gemeinsam viel Spaß. Die warmen Abende wurden auch mit den Ponys am Strand sehr genossen und fanden ihren lustigen Ausklang mit Clicker-Trainerspielen im Saloon bis tief in die Nacht.

Vielen Dank an alle Teilnehmer

und natürlich besonders an Sady.

Fotos findest Du HIER

12.06.2017

An unserem letzten Mutter & Kind Wochenende vor den Sommerferien hatten wir eine sympathische, harmonische Gruppe zu Gast. Die meisten Teilnehmer hatten eigene Pferde zu Hause und schon etwas Horsemanship-Erfahrung klassischer Art. Besonders gefreut hat es uns, dass sich (trotzdem) alle auf das Thema "Training mit positiver Verstärkung" eingelassen haben. Die Motivation und das Interesse waren groß und wir hatten zusammen viel Spaß.

Bei hohen Temperaturen war der Wochenend-Ausklang am Strand und im Wasser eine besonders willkommene Aktion.

 

Die Fotos findet Ihr HIER.

07.06.2017

Zu den Sommerferien machen wir wieder eine neue Pony Ranch T-Shirt-, Pulli-, Jacken-Bestellung. Wenn Ihr etwas besonderes haben möchtet oder sicher gehen wollt, dass eure Lieblingsfarbe bei Eurer Anreise auch in unserem Ranchshop erhältlich ist, macht ihr am besten eine vorab Bestellung bei uns. Letzter Bestelltermin ist der 11.06.2017.

HIER kommt Ihr zum Bestell-Shop auf der Homepage.

06.06.2017

An diesem verlängerten Pfingstwochenende hatten wir in den Ponyferien eine sehr motivierte Gruppe bei uns.

Zwei Gastpferde waren auch mitgereist. Während eines schon vorher gut mit unserem Training durch ihre Besitzerin, die bereits mehrfach bei uns Feriengast war, vertraut war, hatte das andere Pferd mit seinem Menschen bisher lediglich Dressur-Erfahrungen. Dementsprechend nervös und etwas hippelig startete das Team in unsere erste Trainingseinheit. Es war so schön mit anzusehen, wie die Grundlagen unseres Training umgesetzt wurden, wie die Beiden mit der Zeit ruhiger und gelassener wurden und so viel Freude daran hatten, zusammen kleine Trail- und Trick-Aufgaben zu lösen.

So bringt Training Spaß, vielen Dank an diese tolle Gruppe.

Die Fotos findet Ihr HIER

30.05.2017

Heute haben die Ponys unsere neue Pferde-Tränke eingeweiht. Endlich permanent nachlaufendes, frisches Wasser und das Ganze im Winter sogar frostsicher.
Wie schön, dass unsere Ponys gewohnt sind, neue Dinge zu untersuchen anstatt vor ihnen zu flüchten. So ist die erste Umgewöhnung kaum ein Problem. Nun kommen in den nächsten Tagen noch die Schutzverschlüsse auf die Öffnungen. Aber wir sind zuversichtlich, dass unsere Ponys auch diese Funktion in kurzer Zeit verstehen.

29.05.2017

Am verlängerten Himmelfahrt-Wochenende haben wir immer unsere jüngsten Ponyferiengäste (7-10 Jahre) zu Gast. Dieses Mal war besonders Rücksicht auf die vielen sehr ängstlichen Kinder zu nehmen. Trotzdem schon in einigen Fällen Reiterfahrungen vorhanden waren, hatten mehrere Kinder großen Stress beispielsweise ihr Pferd aus der Herde zu holen, am ganzen Körper anzufassen und Futterbelohnung zu geben. Im Grunde ist dieses auch verständlich, wenn man ansonsten gewohnt ist, auf ein schon "fertiges" Pony aufzusteigen und dann in der Abteilung sein Pferd immer schön in der Reihe mitlaufen zu lassen. Da ist unser Training, mit dem meist freien Pony neben sich, natürlich plötzlich eine ganz andere Situation. Wir sind sehr stolz darauf, dass in der abschließenden Pony Show vor den Familien, alle Kinder dabei waren und jeder sich nach seinen eigenen Möglichkeiten glücklich und hochmotiviert eingebracht hat.

Die Fotos findest Du HIER

21.05.2017

Mit nächtlichen Gewittern sowie Stark-Regen und strahlendem Sonnenschein zu sommerlichen Temperaturen am Tage, haben wir an diesem Wochenende unser Mutter & Kind Wochenende verbracht.

Auch dieses Mal mit einer sehr gemischten Gruppe von professioneller Pferderfahrung und eigener Pferdehaltung bis zum ersten Kontakt mit Pferden.

Der heutige Sonntagsausflug mit den Ponys an den Elbstrand war wunderschön und wurde von allen sehr genossen.

Die Fotos findet Ihr HIER.

15.05.2017

An diesem Wochenende hatten wir das erste Mutter / Vater & Kind Wochenende mit Sommer-Feeling.

Während einige ihre ersten Erfahrungen am Pferd und auf dem Pferde-Rücken gemacht haben, ließen sich auch Dressur-Turnierreiter vom Training mit positiver Verstärkung begeistern.

Danke für Eure Offenheit und Freude!


Die Fotos findet Ihr HIER

13.05.2017

Heute waren wir Teil der Dreharbeiten des NDR für den Film "Die Elbe.Ganz in Ruhe - mit dem Raddampfer von Bleckede zur Elbphilharmonie".
Das Fernsehteam hatte angefragt, ob wir mit ein paar Ponys am Strand sein könnten, wenn das Schiff mit dem Drehteam bei uns vorbei fährt. Da wir gerade Mutter & Kind Wochenende bei uns haben und daher nicht abkömmlich sind, wurde der Termin von unseren Schülern wahrgenommen. Danke an Manon mit Milagro, Marieke mit Sugar, Mathea mit Stjarna und Ragna mit Speedy.
Ausgestrahlt wird die Sendung am Pfingstmontag, 05.06.2017 von 12 bis 17 Uhr im NDR Fernsehen.

11.05.2017

Heute wurde unser Pferde-Sonnenplateau auf dem Paddocktrail fertig. Kaum waren die letzten Schaufeln geleert, sind schon die ersten Ponys zur Einweihung gekommen. Und innerhalb der nächsten 5 Minuten wurde der tiefe, weiche Sand in der warmen Sonne für gut befunden und entspannt liegend genossen.

26.04.2017

Wir haben die Seite "Unsere Ranchponys" und alle Pony-Unterseiten aktualisiert. Auf vielfachen Wunsch ist nun für jedes Pony das Stockmaß vermerkt und unsere neuen Ranchponys Hermine und Haenny haben natürlich auch ihre eigene Seite bekommen.

23.04.2017

In unserer letzten Oster-Ponyferienwoche hatten wir eine sehr gemischte Gruppe mit auch sehr wechselhaftem Wetter. Während für die einen die Zeit mit den Pferden gar nicht lang genug sein konnte, zogen andere kürzere Trainingseinheiten vor, um sich dann wieder im gemütlichen Saloon aufhalten zu können. Der Kleidung nach zu urteilen, hatten aber auch einige einfach nicht mit den kälteren Temperaturen gerechnet.

Spaß gab es trotzdem jede Menge, ob beim Agility mit den Ponys oder auf dem Heuboden.

HIER kommst Du zu den Fotos.

17.04.2017

Unsere erste Ponyferienwoche 2017 hatten wir in einer harmonischen Gruppe, mit besonderem Verständnis, sich auf unsere verschiedenen Ponys einzulassen. So hat es uns besonders gefreut, dass wir viele unserer Nachwuchsponys bereits in dieser ersten Woche in unser Ferienprogramm integrieren konnten. Am Montag ist dann auch unser neuer "Pony-Notfall", Miko, auf den Hof gekommen, dessen Entwicklung und Training von den Feriengästen interessiert verfolgt wurde. Beim ersten Nacht-Ausritt des Jahres, wurden wir lautstark entlang des ganzen Deichweges von Schafen begleitet. Das Wetter hat es in der Woche gut mit uns gemeint, so dass auch der Ausflug zum Strand zwar windig aber schön war. Nur die Pony Show war etwas ungemütlich und musste leider wetterbedingt etwas gekürzt werden. Das tat dem Spaß der Feriengäste und den Zuschauern aber keinem abbruch.

HIER kommt Ihr zu den Fotos.

11.04.2017

Während unsere erste Oster-Ponyferienwoche voll in gange ist, ist gestern nachmittag sehr kurzfristig Miko, ein Tierschutz-Notfall, zu uns auf die Pony Ranch gekommen. Er ist ein Appaloosa, Leopard-Schecke und wird im Mai 5 Jahre alt. Gebracht wurde er durch unser Ferienkind Emma und ihrer Familie, die ihn von der Tierschutzorganisation in NRW vom Schlachttransport übernommen haben. Emma gab ihm den indianischen Namen "Miko", was soviel wie "Friedenshäuptling" bedeutet. Und so soll sein Name auch weiter bleiben. Vielen Dank an Emma und ihren Eltern für das in uns gesetzte Vertrauen.
Miko hat eine alte Verletzung, aus der ein Knickohr mit Vernarbung entstanden ist. Wie das passiert ist, weiß leider bisher keiner. Allerdings ist er extrem kopfscheu gegenüber dem Menschen, nicht aber wenn andere Pferde oder Gegenstände ihn berühren. Daher gehen wir davon aus, dass er zwar keine Schmerzen hat aber Angst vor evt erneuter menschlicher Handlung. Miko ist komplett roh, lernt also jetzt mit seinen fast 5 Jahren das eigentliche Fohlen ABC (Berührung am ganzen Körper, Folgen, Auf- und Abhalftern etc.). Zur Zeit ist er den Umständen entsprechend noch sehr zurückhaltend und unsicher, wobei er schon Interesse an allem zeigt. Es wird jedoch fast stündlich besser. Heute konnte er schon kurz anhaltende Berührungen an seinem Rücken "ertragen".

09.04.2017

Gestern hatten wir den ersten PonyTag des Jahres. Im strahlenden Sonnenschein haben die Kinder im Alter von 6 bis ca. 12 Jahren einen tollen Tag auf der Pony Ranch verbracht. Eine gute Möglichkeit, uns, den Hof und natürlich unseren Unterricht kennenzulernen. Die PonyTage sind inzwischen sehr beliebt und sehr schnell ausgebucht. Wegen der hohen Nachrfrage haben wir uns entschlossen, noch einen zusätzlichen PonyTag am Sonntag, den 07.05.2017 anzubieten.

HIER bekommt Ihr weitere Infos und könnt Euch natürlich auch anmelden.

05.04.2017

Schon lange haben wir von einem Pony-Tunnel geträumt. Er sollte unbedingt mobil und in der Länge verstellbar sein, für alle Ponygrößen passen, sowie auch mit Kurven aufgebaut werden können. Wochenlang haben wir an dem Bauplan getüftelt.....
Heute war es dann endlich so weit: Wir haben unseren neuen Agility-Tunnel eingeweiht. Und das gleich unter Extrembedingungen, bei Starkwind . Alles hat gehalten. Aber so konnten wir gleich sehen, wo an unserem Modell Marke Eigenbau noch Verbesserungen gemacht werden können

03.04.2017

Dieses Wochenende hatten wir bei fast schon sommerlichen Temperaturen unser erstes Horsemanship Wochenende für Jugendliche (ab 13J.). Eine super Truppe mit vielen uns gut bekannten Mädels, aber auch einigen neuen Gesichtern. Und ein Gastpferd war auch dabei.

Wir haben die Gruppe bewusst etwas kleiner gelassen und so hatte jeder für dieses Wochenende 2 Pferde im Training - davon in den meisten Fällen eines unserer Nachwuchs-Pferde. Das Training wurde damit vielseitiger und unsere Ponys bekamen nach der Winterpause einen super Start in die neue Saison. Die veränderten Agility-Geräte wurden ausprobiert, neue Ponys an eine größere Gruppe auf dem Trainingsplatz gewöhnt und mit dem Medical-Training schonmal der demnächst anstehenden Wurmkur vorgebeugt.

Es hat allen enorm viel Spaß gemacht und unsere Entscheidung, ein Wochenende für unsere älteren Schüler zu schaffen, hat voll ins Schwarze getroffen. Das nächste wird leider erst im November stattfinden (es gibt noch ein paar Plätze), aber für 2018 werden wir versuchen mehrere dieser Art einzuplanen, wenn die Zeit es zulässt.

Die Fotos des Wochenendes findet Ihr HIER.

27.03.2017

Heute ist die Fjordpony-Stute Haenny als neues Ranchpony bei uns eingezogen.
Haenny wird dieses Jahr 13 Jahre alt und kommt von den gleichen Vorbesitzern wie Stjarna und Funny. Sie ist dort im Hippolini-Unterricht eingesetzt worden, war aber vor allem das Pony von der Tochter der Reitschulbesitzerin, Emily. Da die Reitschule aufgelöst wurde und Emmy sich entschlossen hat, vermehrt Dressur und Springen zu reiten, wurde ein neuer Wirkungskreis für Haenny gesucht. Haenny hatte schon viele weitere Vorbesitzer und es vermutlich nicht immer ganz so gut gehabt. Wir freuen uns sehr, dass Emmy so viel Vertrauen in uns hat. Denn dieser Schritt, ihr Pony abzugeben, ist ihr nicht leicht gefallen.
Haenny ist heute gleich sehr selbstbewusst über den Trainingsplatz getrabt und hat bereits die ersten Freunde über den Zaun hinweg gefunden. Besonders mit Stjarna hat sie Wiedersehen gefeiert.
HERZLICH WILLKOMMEN

26.03.2017

Und dann hatte Maggy da noch so eine Idee.....
Ein paar Arbeitsstunden, mehrere LKWs und 58t Sand später, entsteht unser neuer Hausstrand.

26.03.2017

Unsere neue Sitzecke im Saloon nimmt so langsam Form an. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, u.a. auch noch das Autogramm von Sady auf dem neuen Bild......
Aber es ist schon richtig gemütlich geworden 

08.03.2017

Heute ist die Haflinger-Dame Hermine als neues Ranchpony bei uns eingezogen.
Hermine ist 17 Jahre alt und viele Jahre ein Schulpony gewesen. Doch in der klassischen Reitschule hat sie sich beim Springen immer mehr verweigert und plötzlich sogar angefangen, zu lahmen. Für die Reitschule wohl ein Grund, sie nicht mehr einzusetzen und zu vernachlässigen. Schließlich war sie nur noch "über" und sollte zum Schlachthof gebracht werden. Glücklicherweise wurde sie jedoch in letzter Minute von einer engagierten Tierschützerin frei gekauft. Nun wurde sie liebevoll und mit viel Mühe wieder aufgepäppelt. Jetzt ging es ihr prima. Allerdings begann sie sich nach einiger Zeit zu langweilen. Unsere Betreuerin Merle hörte davon und stellte den Kontakt zu uns her.
Vielen Dank an Merle und natürlich besonders an Kati, für das große Vertrauen.
Hermine ist ein enorm liebes und sanftes Pony und trotz ihrer nicht so schönen Erfahrungen sehr menschenbezogen. Gegenüber den anderen Ponys war sie heute noch etwas schüchtern, konnte aber schon die ersten Kontakte über den Zaun knüpfen.

Herzlich Wilkommen, Hermine.
Wir freuen uns, dass Du bei uns bist.

23.01.2017

Wochenendseminar mit Sady am 17. & 18.06.2017
Positive Verstärkung (Clicker-Training) -

"Wünsch Dir was"

Für Anfänger & Fortgeschrittene Jugendliche (ab 10J.) und Erwachsene mit eigenem Pferd oder Leihpferd oder als Zuschauer.
Alle Infos findet Ihr HIER und ab sofort könnt Ihr Euch auch dort anmelden.
Bitte denkt daran, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und sichert Euch schnell Euren Platz.
Wir freuen uns auf Euch!

Hier werden Kind und Pony ein Team

Pony Ranch Elbstrand GbR

Barförder Elbdeich 13

21522 Hittbergen (Barförde)

04139/ 799 47 55

Google+

Wetter am Elbstrand :

WetterOnline
Das Wetter für
Hittbergen
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pony Ranch Elbstrand GbR